Wir wollen, dass Sie umfassend über unseren Umgang mit Ihren Daten informiert werden. Deshalb klären wir Sie an dieser Stelle über die Art, den Umfang und die Zwecke der Datenerhebung, –nutzung und –verwendung in der Pictric-App durch die picworks U.G. (haftungsbeschränkt), Stuttgarter Platz 2, 10627 Berlin, Deutschland (siehe vollständige Anbieterkennung im Impressum) („Wir“) als verantwortliche Stelle für die personenbezogenen Daten der Nutzer dieser App auf.

Verwendungszweck, Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzerklärung sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse der Nutzer.

Personenbezogenen Daten werden nur in dem Umfang erhoben und gespeichert, in dem Sie uns diese mitteilen (siehe auch „Nutzung der App“). Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Erbringung der von uns angebotenen Dienstleistung und zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtung.

Nutzung der App

Wir nutzen die Pictric-App ausschließlich zur Information über unsere Bildbearbeitungs-Dienstleistungen und zur Abwicklung von Bestellungen über Ihr mobiles Endgerät.

Der Download der App erfolgt über den iTunes-App-Store; die Bezahlung über den In-App-Bezahldienst von Apple. Der jeweilige Download der App durch den einzelnen Nutzer sowie etwaige Zahlungsvorgänge sind der Firma Apple als Betreiberin des iTunes-Store bekannt und durch deren Datenschutzvorgaben geregelt. Wir haben zunächst keine Kenntnis der personenbezogenen Daten des Nutzers, der eine App heruntergeladen hat. Zahlungsdaten können von uns auch nur gemäß den nachfolgenden Grundsätzen zugeordnet werden.

Bei der Nutzung der App wird uns das zu bearbeitende Bild im Rahmen des Kundenauftrags übermittelt. Daneben haben wir nur Kenntnis über eine (von iTunes bereitgestellte) pseudonymisierte Nutzerkennung, das über iTunes voreingestellte Herkunftsland sowie die bereits erfolgte Bezahlung. Die Inanspruchnahme unserer Dienstleistung ist ohne die Kundgabe weiterer personenbezogener Daten möglich.

Wenn von einem Kunden ein Nutzeraccount angelegt wird, so erheben und speichern wir den Namen und die E-Mail-Adresse sowie die Bestelldaten und ein etwaig vorhandenes Guthaben, wie sie vom Kunden angegeben wurden.

Keine Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von uns gespeicherten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass eine unverschlüsselte E-Mail-Kommunikation nach dem heutigen Stand der Technik nicht sicher ist. Für vertrauliche Dokumente ist diese Kommunikation daher nur bedingt geeignet.

Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version wird in der App zum Abruf bereit gestellt.

Betroffenenrechte und Ansprechpartner für Datenschutz

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten nach den gesetzlichen Vorschriften.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an Picworks U.G. (haftungsbeschränkt), Stuttgarter Platz 2, 10627 Berlin, Deutschland, E-Mail: info@pictric.com.